Zum Inhalt springen

DAS ON-DEMAND-WEBINAR ANSEHEN

Neudefinition von MES für die nächste Generation von Herstellern

"Entmystifizierung der Kompositionsfähigkeit: Von MES hin zu einem Plattform-Ansatz"

Die meisten MES wurden in einer Zeit entwickelt, als es noch keine Cloud gab und monolithische Architekturen die Norm waren. Mit der heutigen Technologie sind die Schmerzen, die die Hersteller ertragen mussten - die Kopfschmerzen durch hart kodierte Anpassungen, die Unterbrechungen durch monatelange Upgrades und die langwierigen Lernkurven der Endbenutzer - nicht mehr notwendig.

Der Gartner® Magic Quadrant™ 2023 für Manufacturing Execution Systems (MES) macht weiterhin deutlich, dass sich der MES Markt im Wandel befindet: "Auf dem Markt MES findet ein grundlegender technologischer Wandel statt, der von sich entwickelnden neuen Technologien angetrieben wird, die den Status quo von MES in Frage stellen, und von Anbietern, die über die Flexibilität und das Talent verfügen, die Einführung dieser Technologien zu beschleunigen."

In the report, Gartner describes the next phase involving “composable enterprise technology platforms, applications and processes”, yet we fear many still find the concept of “Composability” abstract and difficult to imagine in practice.

In this webinar, Tulip’s Head of Product and Ecosystem, Erik Mirandette, and Head of Customer Services, Gilad Langer, will explore the evolution of MES, the role of composability in unlocking resilience and innovation, and how manufacturers are using composability to drive value gradually and with less risk.

During this webinar, we discuss:

  • Warum MES sich weiterentwickeln muss und welche Faktoren die Marktverschiebung in Richtung Kompatibilität vorantreiben - mit den Veränderungen, die im Gartner Magic Quadrant 2023 diskutiert werden

  • Wie eine MES , die mit einem individuell gestaltbar Ansatz implementiert wurde, aussieht (Hinweis - es ist mehr als No-Code-Fähigkeiten)

  • Beispiele dafür, wie Hersteller dank Composability innovative Lösungen entwickeln können, die menschenzentriertes Design, KI und Computervision

  • Wie führende Hersteller mit Hilfe der Frontline Operations Plattform von Tulip MES Lösungen schnell implementieren und skalieren.

The manufacturing industry needs to evolve faster, and so should its technology. See how you can implement an MES of the future with a Frontline Operations Platform.

*Gartner, “Magic Quadrant for Manufacturing Execution Systems”, Rick Franzosa, Christian Hestermann, 26 April 2023.

Disclaimer:

GARTNER and MAGIC QUADRANT are registered trademarks and service marks of Gartner, Inc. and/or its affiliates in the U.S. and internationally and are used herein with permission. All rights reserved. Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in its research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner’s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Ausgestattet mit:

  • Kopfschuss von Gilad Langer

    Gilad Langer

    Leiter des Kundendienstes, Tulip

  • Kopfschuss von Erik Mirandette

    Erik Mirandette

    Leiter der Abteilung Produkt & Ökosystem, Tulip